Elterninfo - Grundschule Henningen

Grundschule Henningen
Direkt zum Seiteninhalt
 

Sehr geehrte Eltern,

 
am 8.6.2020 beginnen wir mit dem vollständigen Präsensunterricht für die Klassen 1 – 4
in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachkunde und Englisch nur für  Klasse 4.
Das bedeutet, alle Kinder kommen täglich von 8.00 Uhr – 13.00 Uhr in die Schule und werden in ihren Klassen von ihren Klassenlehrerinnen unterrichtet.
Abweichungen vom  Mindestabstandsgebot von 1,5 Meter sind zulässig, soweit es die Unterrichtsorganisation notwendig macht.

 
Hortbetreuung: siehe Internetseite des Kita-Eigenbetriebes Salzwedel.

 
Eltern, die Bedenken wegen des Infektionsgeschehens haben, können eine Beschulung ihrer Kinder im Fernunterricht beantragen.
Der Antrag erfolgt durch eine begründete Erklärung gegenüber der Schule und kann jederzeit von den Eltern widerrufen werden.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten Unterrichtsmaterialien.

 
An den Schulen des Landes Sachsen Anhalt besteht keine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
Freiwillig kann er auch in der Schule getragen werden.
Bei Benutzung der Schulbusse  ist das Tragen vorgeschrieben.

 
Der Gesundheitsfragebogen ( Homepage) ist wöchentlich, montags vor dem Unterricht, von den Kindern abzugeben.

 
Wir achten selbstverständlich weiterhin auf die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 .

 
Der Hygieneplan enthält die entsprechenden Anforderungen zur Vermeidung von Infektionen.

 

 
Das Team der Grundschule

Zurück zum Seiteninhalt